Jan - April 2022 · 21. Januar 2022
Nun sind wir bereits wieder seit zehn Tagen in der schönen Schweiz und bald seit einem Jahr mit unserem Bus "Sämi" unterwegs. Wir haben in diesem Jahr sehr viele schöne Landschaften und Regionen besuchen und vieles erleben dürfen. Beim Reisen wurde mir wieder mal bewusst, wie privilegiert wir in der Schweiz sind. Ich liebe das Reisen und das Entdecken von Neuem. Unterwegs ist mir aber einmal mehr klar geworden, wie fest ich die Berge liebe und vor allem auch brauche. Wie glücklich ich mich...
Jan - April 2022 · 15. Januar 2022
Seit unserem letzten Blogeintrag sind einige Tage und Wochen ins Land gezogen. Eigentlich hatte ich die Website und den Blog für mich persönlich schon abgeschrieben. Doch weil einige Menschen, vor allem Freunde und Bekannte aus Rogers Umfeld und unsere Familien, den Blog angeblich regelmässig besuchen und die Berichte gerne lesen, habe ich mich umentschieden. Und natürlich auch, weil ich das Schreiben einfach liebe und es mir grosse Freude bereitet. Nach meinem letzten Blogeintrag hatte ich...

Buchtipps · 09. Dezember 2021
Nun lebe ich schon bald ein Jahr als Nomadin. Durch das einfache Leben habe ich weniger Ablenkung von Aussen und viel mehr Zeit für mich und auch meine Liebe für Bücher. In den letzten 12 Monaten habe ich mehr als 20 Bücher gelesen und dabei viel gelernt. Ein nicht ganz günstiges Hobbie. Ein E-Book kostet zwischen CHF 15.00 bis 30.00. Ich darf gar nicht ausrechnen, wie viel Geld mich das in den letzten 12 Monaten gekostet hat. Immerhin hat Roger nun auch einen E-Reader und kann all meine...
Sept - Dez 2021 · 04. Dezember 2021
Während ich diesen Blog schreibe, liege ich auf dem Sofa in unserem Sämi und wir verfolgen die Männerabfahrt in Beaver Creek auf dem Laptop. Seit zwei Tagen sind wir zurück auf Teneriffa. Weil es zwischen den einzelnen Inseln keine direkten Fährverbindungen gibt, führt uns unsere Reise immer wieder zurück nach Teneriffa. Die Fähren verkehren regelmässig und wir konnten jeweils spontan entscheiden und bekamen auch kurzfristig immer einen Platz mit unserem Sämi. Die Kosten sind, egal...

Sept - Dez 2021 · 01. Dezember 2021
Seit zehn Tagen leben wir auf der Insel el Hierro. Die ersten Tage verbrachten wir weit weg von Menschen und Häusern direkt am Atlantik an einem ruhigen Plätzchen. Denn seit der Überfahrt mit der Fähre hat es mich erwischt. Ich war ans Bett gebunden, hatte null Energie. Starke Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen. Keine Kraft und total schlapp. Nicht gerade das, was ich mag. Es kostete mich viel Geduld, mal einfach nur zu chillen. Ich nutzte die Zeit und habe an der zweiten Ausgabe der...
Rennrad-Tipps · 16. November 2021
Hast du dich auch schon gefragt warum man die härteste Etappe einer Rundfahrt "Königsetappe" nennt? Meine heutige Tour mit 120 km und 3'600 Höhenmeter könnte man nämlich so nennen. Während dem Fahren gingen mir aber genau diese Gedanken durch den Kopf. Warum Königsetappe? Wie ist diese Bezeichnung wohl entstanden? Ein König sitzt doch einfach auf seinem hohen Thron, gibt Befehle und lässt sich bedienen. Die Drecksarbeit vollbrachten immer die Untertanen. Und in einigen Königreichen...

Sept - Dez 2021 · 14. November 2021
Die kanarischen Inseln kannte ich vor unserer Reise nur aus Erzählungen von Freunden und aus meinen zwei Lieblingssendungen "Die Auswanderer" auf VOX und "Auf und davon" auf SRF. Natürlich hatte ich die Inseln auch gegoogelt und wusste, dass Teneriffa knapp eine Million Einwohner, verteilt auf 2'034 km2, hat. Also extrem viele auf wenig Fläche. Als ich dann in Santa Cruz, in der Nähe des Hafens, nach unserer ersten Nacht auf Teneriffa erwachte, traf mich fast der Schlag. Eine riesen Stadt....
Sept - Dez 2021 · 08. November 2021
Wer Cristina kennt weiss, dass sie Projekte über alles liebt ;-) Vor einiger Zeit habe ich gelesen, was für verrückte sportliche Projekte einige Menschen auf dieser Welt planen und durchführen. Als wir uns in Richtung Teneriffa aufmachten, habe ich gesehen, dass die höchste Erhebung auf dieser kanarischen Insel der Pico del Teide mit seinen 3'715 m ü. M. ist. Darauf schlug ich Cristina folgendes Projekt vor: Cycling & Hiking, in einem Tag von Meereshöhe auf den höchsten Punkt der...

Sept - Dez 2021 · 31. Oktober 2021
Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Nun sind wir bereits seit neun Monaten mit unserem Sämi in Europa unterwegs. Das heisst, wir sind in der Halbzeit angelangt und dürfen uns auf weitere neun Monate vanlife freuen. Weil ich so gerne schreibe und mich gerne kreativ betätige, habe ich angefangen unsere Erlebnisse in einem Magazin "Weltenbummler Stories" zusammenzufassen. Zur Feier der Halbzeit und den vielen schönen und unvergesslichen Erlebnissen, welche wir tagtäglich erleben...
Sept - Dez 2021 · 28. Oktober 2021
Während ich diesen Blog schreibe, sitze ich an Deck der Autofähre nach Teneriffa. Ich schreibe diesen Blog im Word, da wir hier kein WLAN haben. Wenn du den Blog also liest, sind wir bereits auf Teneriffa angekommen. Vor 26 Stunden sind wir in Huelva (Spanien) mit Sämi auf die Fähre gefahren. Es liegen noch weitere sieben Stunden Fahrt vor uns, bis wir die kanarische Insel Teneriffa erreichen. Eigentlich wollten wir bereits am Samstag, 23. Oktober mit der Fähre losfahren. Im Internet haben...

Mehr anzeigen